Rückmeldungen von ehemaligen Seminarteilnehmerinnen





Wir hatten gestern wieder einen Üb-Abend und ich bin soooo froh, dass ich per Skype dabei sein kann, weil für mich die regelmäßige Beschäftigung mit GFK in unserem vertrauten Rahmen von lieben Personen sehr hilfreich ist, um Bewusstheit zu bekommen und möglichst zu erhalten. Theres war auch per Skype dabei. Wir hatten alle kein Beispiel und haben Erlebtes berichtet, das gut gegangen ist und darüber einen überaus erhellenden spannenden Abend! Wir haben auch über die innere Haltung gesprochen, ein Thema, das vor zwei Wochen in einer unterschiedlichen Runde aktuell war und das ich dadurch verinnerlichen konnte und das für mich viel verändert hat, weil ich meine Haltung seither mehr beobachte und verändere. Die Veränderungen durch den Wechsel meiner Haltung sind beeindruckend und sehr erfreulich für mich, machen mir das Leben einfacher und erfreulicher...

Und ich freue mich schon sehr, dich am Montag nach langer Zeit wieder zu sehen!

 Johanna R. Dezember 2019

 

 

Lieber Peter,

ich habe noch nicht auf dein Mail von unserem Übungsabend geantwortet; ich denke mir oft, welch Glück ich gehabt habe, vor so vielen Jahren mich gerade bei dir für das Einführungsseminar anzumelden! Wärst nicht du es gewesen, der mir GFK so schmackhaft gemacht hatte, keine Ahnung, ob ich noch so dran wäre und so viel gelernt hätte über mich. Das freut mich sehr.

Maria L. Dezember 2019 


Vor ca. 1,5 Jahren besuchte ich das Einführungsseminar bei Peter Signer. Bereits bei diesem Seminar war mir klar, das ist es! Alles war irgendwie logisch und natürlich – leicht nachzuvollziehen und doch schwer anzuwenden. Ich wollte auf alle Fälle mehr davon. Seit dieser Zeit habe ich weitere Seminare und regelmäßige Übungsabende besucht. Was hat sich für mich verändert? Ich habe Selbstvertrauen gewonnen, bin ruhiger und kann gelassener durchs Leben gehen. Der Satz: „Nimm’s nicht persönlich“ hat Bedeutung bekommen, und ich verstehe und spüre, was damit gemeint ist. Ich habe verinnerlicht, dass ich verantwortlich bin für meine Gefühle; dies entspannt mein Verhältnis zu meiner Umgebung. Die Frage nach meinen Bedürfnissen bringt mich näher zu mir und Klarheit für mein Leben. Mit den vier Schritten kann ich mich ausdrücken und bin Dirigentin meines Lebens geworden, was sehr befreiend ist. Ein neues Lebensgefühl lernte ich mit GFK. Das Seminar bei Peter zu besuchen, war eine der besten Entscheidung meines Lebens.

Maria L., Okt. 2013


DIE GEWALTFREIE KOMMUNIKATION FÜR MICH

VORTEILE UND AUSWIRKUNGEN

Das Erlernen der „Gewaltfreien Kommunikation“ hat dazu beigetragen, dass ich mein Leben einfacher, leichter und angenehmer leben kann:

Einfacher, weil ich mit den „4 Schritten“ den Gebrauch eines Werkzeugs erlernen konnte, das mir die Kommunikation in für mich schwierigen (und früher oftmals bedrohlichen) Konfliktsituationen ermöglicht.

Leichter, weil die GFK einen Prozess der Bewusstwerdung bei mir ausgelöst hat, der mir meine gedanklichen und gefühlsmäßigen Verstrickungen und die daraus entstehenden Emotionen erkennen und damit Veränderungen beginnen lässt.

Angenehmer, weil durch die Ausrichtung auf Empathie tatsächliche Nähe zu den Menschen in meinem Umfeld entsteht, was für mich einfach schön ist und mir sehr Freude macht.

Johanna R. Juni 2013



Die Beschäftigung mit der Gewaltfreien Kommunikation hat mir vor allem gezeigt, wie wichtig es ist, mir selbst Klarheit über meine eigenen Bedürfnisse zu verschaffen. Was brauche ICH, damit es mir gut geht? Zu wissen, was ich möchte, unterstützt mich außerdem darin, mich deutlich auszudrücken und dadurch auch mehr Eigenverantwortung zu übernehmen. Ich bin selbst verantwortlich für meine Gefühle und Bedürfnisse, daher bin ich auch für deren Erfüllung zuständig. 

Das Wissen über die GFK nach Rosenberg, gibt mir Halt in, bzw. auch nach schwierigen Gesprächen. Es ermöglicht mir, meinen Mitmenschen mit Respekt und Wertschätzung zu begegnen, aber trotzdem klar und deutlich meine Bedürfnisse zum Ausdruck zu bringen. Gleichzeitig bietet die GFK, eine wunderbare Möglichkeit auf andere zu zugehen und ihnen mit voller Aufmerksamkeit zuzuhören. In erster Linie bin ich aber so begeistert von der GFK, weil ich merke, dass sie mir ganz einfach gut tut."  

 Ingrid S. Februar 2014  


Danke für deine schöne Begleitung im vergangenen Jahr.

Wenn ich auf das vergangene Jahr zurückschauen, ist dich kennen gelernt zu haben einer der Highlights gewesen.

Vielen dank für dein Unterstützung und wir bemerken schon wie sich unsere monatlichen Treffen mit dir und das was wir dort lernen in unserer Beziehung positiv auswirkt. 

Cathrine S. - Dezember 2012


... Es war eine der spannendsten Erfahrungen für mich, durch diese Art der Kommunikation so viel über mich selbst zu erfahren. Ich hoffe, ich lerne diese Sprache auch sehr bald für den täglichen Gebrauch ...

Christa K. - Dezember 2012